Wenn Berührung befreit

Energiewelten - Praxis für Körperenergie-Arbeit          

 

Über mich 


Ursula Spielmann, 20. Dezember 1965, Mutter von zwei Kindern.

seit 2013          Seminare in Quanten-Selbstheilung bei Thomas Eichhorn 

seit 2011          Referentin für Rang Dröl Selbsthilfekurse und Vorträge

2009 - 2010     2 Jahresausbildung Rang Dröl bei Theresia Rasch-Schaffer in Passau 

seit 2003          Jährliche Kurse und Weiterbildungen in Rang Dröl bei Theresia Rasch-Schaffer in Bern und Passau

1996 - 2000     Einführungskurse und Kenntnisse in: Cranio-Sacral-Therapie, Psychology of Vision, Zen-Meditation, Assistenz bei Astrid Nafzger (Wahrnehmungsschulungen und Systematische Aufstellungsarbeit), Healing Body-Work David Chalmers

1995                  Ausbildnerin in Klassischer Körper- und Sportmassage sowie Fussreflexzonen-Massage  im Zentrum Bodyfeet Thun

1994 - 1995     Ausbildung zur Sumathu-Therapeutin im Zentrum Bodyfeet Thun (Klass. Körper- und Sportmassage, Fussreflexzonen-Massage, Meridianbehandlungen, Shiatsu-Massage Namikoshi, Kopfschmerz- und Migränetherapie, Mobilisation der Wirbelsäule nach Breuss, Anatomie und Physiologie) 

seit 1984          Bürofachfrau in verschiedenen Bereichen, zur Zeit: Sekretärin der Gemeindepräsidenten-Vereinigung Bucheggberg, Administration Baukommission, Geschäftsstelle Messen der Spar- und Leihkasse Bucheggberg, Vorstandsmitglied Ferienpass Bucheggberg

In meiner Arbeit mit Rang Dröl an meinen Klienten und an mir selber habe ich ein grosses Vertrauen in meine Welt entwickeln dürfen. Mein wachsendes Verständnis darüber, dass nur ich für mich selber verantwortlich sein kann, hilft mir, hinzuschauen in meinen Geist und mich zu fragen, was ich mir denn gerade in meine Welt erschaffen habe. Mit jedem AHA (Bewusstwerden) kann sich nicht nur in meinem Geist etwas klären, sondern auch mein Körper harmonisiert sich.  

Seit ich 2003 Rang Dröl begegnet bin, zieht sich diese Kunst, Harmonie in Körper und Geist zu bringen, durch mein Leben und ist nicht mehr wegzudenken. Die Philosophie hinter dieser Methode spricht in meinem Innern eine tiefe Wahrheit an.

Als Therapeutin bin ich angekommen bei einer Arbeit, wo ich Menschen berühren kann, im Vertrauen, dass sich alles zum Besseren verändern wird. Veränderung, die nicht manipulativ ausgelöst wird, führt immer zu einer Verbesserung des Zustandes und somit zu mehr Harmonie, nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf geistiger Ebene.

Meine Praxis in Messen

In meinem Zuhause habe ich mir eine Wohlfühl-Praxis eingerichtet. Hier begleite ich seit 2009 Menschen. 

Rang Dröl wird über die Kleider angewendet. Wenn Sie zur Sitzung kommen, ist es von Vorteil, bequeme Kleider zu tragen, die Sie nicht einengen.




Meine Praxis in Bern

bei Coiffeur Le Salon Lea Labidi

Aegertenstr. 75, 3005 Bern